Liebe Djs, Live Acts, Freunde des Reifeprüfung Dj Contest,

gestern Nacht um 23.59 Uhr endete der Einsendeschluß, um sich für den diesjährigen DJ Contest Reifeprüfung zu bewerben. Wir sind sehr glücklich über die Vielzahl der wirklich grandiosen Sets, ob von Djs oder Live Acts. Nun geht es für die Jury bis zum 3.11. heiss her, denn aus den 90!! Bewerbern müssen nun 6 Finalisten gefunden werden, die am 18.11. im Finale im RWE Pavillon der Philharmonie Essen stehen und gegeneinander battlen um einen der begehrten Preise zu ergattern.

Die Preise sind in diesem Jahr enorm heiss und zwar gibt es folgendes zu gewinnen:

– Booking auf dem Katzensprung Festival #3
Das Katzensprung Festival steht für alternative Musik, kulturelle Freiräume und interaktive Kunst. Auf der Grenze vom Bergischen Land zum Märkischen Kreis und vom Rheinland nach Westfalen wollen wir mit Euch den Katzensprung wagen, drei Tage frische Landluft schnuppern, gutes Essen genießen, durch Nacht und Tag tanzen und uns bewusst machen, was unser Leben ausmacht. Wir wollen Grenzen überschreiten: musikalisch, inhaltlich, geografisch und ja, vielleicht sogar spirituell.

Booking im Hotel Shangai Essen
Das Hotel Shanghai ist einer der besten Clubs in NRW, wenn nicht gar in ganz Deutschland. Das hört sich so an, als wäre das 1:1 aus dem vorliegendem Pressetext geklaut – ist es auch, allerdings lässt sich schwer daran rütteln. Das Shanghai ist eine mega angesagte Partylocation, und das beim Publikum aber auch bei DJs, die den guten Sounds, die abgefahrene Atmosphäre und vor allem die mögliche Nähe zwischen Künstlern und den Gästen zu schätzen wissen. Durch diese Tatsachen hat sich das Hotel zu eine Institution entwickelt, die aus dem regionalem Clubgeschehen nicht mehr wegzudenken ist. Und zudem geht Besitzer und Jurymitglied der Reifeprüfung Kay Shanghai immer aussergewöhnliche Wege, er erfindet sich und seinen Klub stehts neu und hat nun neben dem Never Never Land Festival auch einen weiteren Club in der Landeshauptstadt eröffnet.

3 Monate Producing Unterricht mit Ableton Live & Push
Von der Idee  bis hin zum eigenen Track – ob mit Controller und Laptop oder in professioneller Studioumgebung – wir zeigen Dir wie Du Deine Songideen in die Tat umsetzt.
Ob Arrangieren, Produzieren, Sampeln, der richtige Einsatz von Filtern und Effekten bis hin zur Vermarktung, in unseren aufeinander aufbauenden Kursen lernst Du alles, was für die eigene Musikproduktion notwendig ist. Wir zeigen Dir den Umgang und die Bedienung der neusten Software und Geräte wie Native Instruments Maschine oder Ableton Live mit dem Push Controller aber auch den Einsatz von Hardware wie Synthesizer, Drummachines oder das Aufnehmen von Gesang und Instrumenten für die kreative Umsetzung Deiner eignen Ideen. Text / Sponsor des Preises von der Mighty Mighty Music & Media School.

STUDIO-BOXEN KRK ROKIT 5
Diese Studio Monitore aus dem Hause KRK Boxen zählen seit Jahren zu den beliebtesten Home- und Projektstudio Monitoren die Sie auf dem Markt kaufen können. Hierbei handelt es sich um ein 2-Wege Bassreflex System. Sie dürfen einen Frequenzbereich von 51 bis 35.000 Hz erwarten und einen maximalen Schalldruckpegel von 102 dB. Diese Studio Monitore mit einer Gesamtgröße von 211 x 155 x 238 mm und einem Gewicht von nur ca. 4 kg sind nicht nur technisch ein Highlight, sondern auch optisch absolut ansprechend. Mit diesen Studio Monitoren dürfen Sie sich auf so einige Neuheiten freuen, auch das Zubehör lässt keine Wünsche offen. Sie erhalten zu den KRK Boxen Pronomic SLS-10 Stative, die sechsfach höhenverstellbar sind von einer Größe zwischen 80 bis 130 cm und für den sicheren Halt ist ein schwerer Standfuß vorhanden. / Quelle: http://studio-monitore-test.de/krk-boxen/

Gemini SLATE4 Controller
Slate 4 ist der brandneue DJ-MIDI-Controller von Gemini mit zwei komplett ausgestatteten Deck-Sektionen inklusive berührungsempfindlicher Jogwheels, vier Mischpultkanälen und einer kompakten Bauhöhe von nur 25 mm (!). So bietet sich das Gerät für mobile Einsätze, kombiniert mit aktuell schlanken Notebook-Modellen an. Dank entsprechender Schalter erlaubt unser Testkandidat die Arbeit mit bis zu vier Decks. Ordentlich austoben kann sich der DJ mit Hilfe der Dreiband-EQs und zwei üppig bestückten Effektsektionen. Diese beinhalten u.a. acht multifunktionale RGB-Pads pro Deck zum Antriggern von Auto Loops, Hot Cues und der Sample-Slots. Ein 24-Bit-Audiointerface hat der Slate 4 ebenfalls mit an Bord. Hinsichtlich der Anschlüsse bietet das Gerät einen Master Output via Cinch, einen Kopfhörerverstärker, einen Mikrofoneingang sowie eine USB-Schnittstelle zur Verbindungsaufnahme mit dem Rechner. / Quelle: Bonedo

Stanton DJ Pro 2000 Headphones
Stantons DJ Pro 2000 überzeugt mit ehrlichem Klang, guter Verarbeitungsqualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Er beherrscht gängige Abhörpositionen, die Gelenke erscheinen solide konstruiert. Beim Tragekomfort hätte ich eigentlich nichts zu beanstanden, wäre nicht die Zwischenauflage so dünn, dass es beim manuellen Andruck schon etwas hart wird. Besonderes Bonbon: Für Schulterklemmer gibt es ein Aufsteckpolster, zudem lässt sich der Proband auf Mono-Betrieb umschalten. Für Bass-Enthusiasten ist er allerdings nicht die erste Wahl. Das ist mir insgesamt vier Sterne wert. Quelle: Bonedo

WIR FREUEN UNS AUF EINEN TOLLEN CONTEST AM

SAMSTAG, den 18.11.2017 in der PHILHARMONIE ESSEN zur Nachtmusikreihe

Euer Team der Reifeprüfung