Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/4/d118464021/htdocs/clickandbuilds/Reifeprfung/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 6044

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/4/d118464021/htdocs/clickandbuilds/Reifeprfung/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php:6044) in /homepages/4/d118464021/htdocs/clickandbuilds/Reifeprfung/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
Reifeprüfung https://reife-pruefung.de DJ-Contest Tue, 11 Dec 2018 16:04:10 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.21 Der Gewinner des diesjährigen DJ Contest stehen fest! https://reife-pruefung.de/der-gewinner-des-diesjaehrigen-dj-contest-stehen-fest https://reife-pruefung.de/der-gewinner-des-diesjaehrigen-dj-contest-stehen-fest#respond Mon, 15 Oct 2018 15:58:55 +0000 https://reife-pruefung.de/?p=857

Moritz Wenke aka Duesman gewinnt den DJ-Contest Reifeprüfung
In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober zeigten sechs DJs im Pavillon der Philharmonie Essen, dass sie zu Recht aus sechzig Bewerbern im Vorentscheid ausgesucht worden sind. Der Contest des Landesmusikrats NRW führt seit fast zwölf Jahren die innovativsten DJs aus NRW zusammen. Seit zwei Jahren ist die Theater und Philharmonie GmbH Essen Partnerin und ihre Techniker haben sich erneut große Mühe gegeben, das feinste Equipment an Plattentellern, Mixern und Boxen bereitzustellen. Einige Teilnehmer bekamen große Augen, als sie die Technik besahen.

Die Fans begleiteten den Wettbewerb tanzend und anfeuernd bis in die Nacht hinein. Sichtlich zufrieden feierten sie Moritz Wenke sowie den zweiplatzierten Tim Wehmann, den drittplatzierten Dennis Scheiba, beide aus Köln, und den viertplatzierten Igor „Rookie Sunder“. Die Jury zeigte sich von Wenkes experimentellem Showcase beeindruckt, der viele Genres verband und in der Aufeinanderfolge immer wieder überraschte. Ein Booking im Essener Club Hotel Shanghai und ein Paar Studiomonitore KRK RP5 G3 sind sein Preis.

Originell war auch die House-orientierte Performance von Tim Wehmann. Sie trug ihm ein Booking im Katzensprung-Festival 2019 und einen DJ-Controller Gemini G2V DJ ein. Unwöhnlich klang der Live-Act von Dennis Schaiba. Er bot viele eigene Samples und verwob sie zu einer science-fiction-haften Atmosphäre, die den Pavillon ins Unwirkliche enthob. Die Jury erkannte ihm den dritten Platz zu, verbunden mit Studio-Kopfhörern von Stanton. Igor „Rookie Sunder“ zeigte in seinem Technoset eine bemerkenswerte Bühnenpräsenz. Die Jury schickt ihn zum Docklands Festival nach Münster.

Das Publikum hing auch hörbar an den weiteren DJs des Contests, an Timo HM aka Hyperation aus Bielefeld, an Patrick Kania aka Patrick aus Horst sowie an Scare Old People aus Bonn. Die Jury bestand aus Mike Litt (Deutschlandfunk/Nova und WDR), Numinos (Folkwang Universität der Künste / GROOVE-Magazin ), Kay Shanghai (Hotel Shanghai), Jackie Houser-Brown (Keyboards/ Katzensprung Festival), Michelle Scherka (Reifeprüfung) und Sillie Thomas (NRW Most Wanted DJ).

Durch den Abend führte der WDR-Moderator Mike Litt sowie die Wettbewerbs-Koordinatorin Michelle Scherka. Der Landesmusikrat NRW richtete den Contest in Kooperation mit der Philharmonie Essen aus und wurde dabei vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert.

]]>
https://reife-pruefung.de/der-gewinner-des-diesjaehrigen-dj-contest-stehen-fest/feed 0
Die Finalisten 2018 stehen fest! https://reife-pruefung.de/die-finalisten-2018-stehen-fest https://reife-pruefung.de/die-finalisten-2018-stehen-fest#respond Mon, 01 Oct 2018 22:52:43 +0000 https://reife-pruefung.de/?p=840 📌 BEKANNTGABE DER FINALISTEN 📌 am 30.09 über Facebook

Hier sind die Finalisten des diesjährigen DJ Contest Reifeprüfung

Tim Wehmann / Köln
Timo HM aka Hyperation / Bielefeld
Moritz Wenke aka Duesman / Münster
Igor Igór aka Rookie Sunder / Münster
Patrick Kania aka Patrick / Horst
Scare Old People (LIVE ACT) / Bonn
∆ Dennis Scheiba aka Capital G (LIVE ACT) / tba

Wir sind in diesem Jahr mit einem Top DJ Feld ins Rennen gegangen, die Sets waren klasse und die Jury hatte eine Menge Spass! Aber am Ende müssen wir entscheiden, welche Sets herausragend waren, welche Sets aufgrund ihrer Einzigartigkeit, aufgrund ihres Setaufbaus, aufgrund von besonderen Skills mehr Punkte erlangten , als andere. Es sind normalerweise 6 Finalisten dabei, doch dieses Mal haben wir die FInalisten auf 7 erweitert, weil es auch nach stundenlanger Gespräche nicht möglich war, sich zwischen den beiden Punktegleichständen zu entscheiden . Diese 7 Finalisten (inkl. einem LIVE Act Duo) werden am 13.10 in der Philharmonie Essen vor der Fachjury bestehend aus
Mike Litt, Numinos Numinos, Jackie Houser-Brown, Sillie Thomas, Je M’appelle Michelle, Kay Shanghai und einer wunderbaren Crowd gegeneinander um die heissbegehrten Preise battlen.

DANKE AN ALLE DJS, die mitgemacht haben. IHR seid der Hammer. Echt bleibt am Ball, tolle Sets, tolle Reisen auf die ihr uns geschickt habt!

LASST DIE SPIELE BEGINNEN!!!

 

]]>
https://reife-pruefung.de/die-finalisten-2018-stehen-fest/feed 0
Reifeprüfung meets DOCKLANDS FESTIVAL https://reife-pruefung.de/reifepruefung-meets-docklands-festival https://reife-pruefung.de/reifepruefung-meets-docklands-festival#respond Mon, 28 May 2018 11:10:29 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=790 Grandiose Neuigkeiten

Die Finalisten des diesjährigen DJ Contest erhalten die einmalige Chance einen SLOT auf dem DOCKLANDS FESTIVAL zu gewinnen! Neben der heißen Preisen von KRK, Gemini und Stanton gibt es einen weiteren SLOT auf dem Katzensprung Festival zu gewinnen!

Wer DJ / LIVE ACT ist, jung , talentiert und aus NRW, sollte sich bewerben:

Mehr Infos und die Bewerbersets findest Du hier auf Facebook (klick hier)

Mögen die Spiele beginnen / VIEL GLÜCK wünscht das Team der Reifeprüfung

]]>
https://reife-pruefung.de/reifepruefung-meets-docklands-festival/feed 0
„The Droids“ aus Düsseldorf gewannen den DJ-Contest „Reifeprüfung“ in der Philharmonie Essen https://reife-pruefung.de/the-droids-aus-duesseldorf-gewannen-den-dj-contest-reifepruefung-in-der-philharmonie-essen https://reife-pruefung.de/the-droids-aus-duesseldorf-gewannen-den-dj-contest-reifepruefung-in-der-philharmonie-essen#respond Wed, 22 Nov 2017 15:02:49 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=727 Die Gewinner des diesjährigen „Reifeprüfung DJ Contest“ stehen seit letzter Nacht fest. Erstmals waren Finalisten des DJ-Contests in ein Konzerthaus gezogen. Denn der Wettbewerb des Landesmusikrats fand in diesem Jahr in Kooperation mit der Philharmonie Essen im RWE Pavillon statt. Der Aufbau erfolgte, während aus dem großen Saal Mahlers 1. Sinfonie herüber klang.

Platz 1: „The Droids“ (Amin Kokabinejad & Max Noah), Gewinn: KRK Rokit 5 Studio-Boxen (KRKSYS.de) + 3 Monate Producing-Unterricht in der MightyMighty – Music & Media School.

Platz 2: „XamarA“ (Mara Zimm), Gewinn: Gemini Slate4 Controller (Gemini DJ.de) + 3 Monate Producing-Unterricht in der MightyMighty – Music & Media School

Platz 3: Philipp Claus, Gewinn: Stanton DJ Pro 2000 Headphones (Stanton-DJ.de)

Von einer Vorjury aus über 90 Bewerbungen waren für das Finale weiterhin ausgewählt worden:

„Rainer Waldbrand“, Dominic Küsp aus Münster,

„DomKamp“, Michael Domhardt & Levin Lattenkamp aus Köln,

„Prango“, Mario Prange aus Bielefeld.

Aus der Jury-Begründung:

Die beiden Live Acts „The Droids“ überzeugten die fünfköpfige Jury vor allem durch die Originalität ihres Live Sets, gepaart mit einem prägnanten Aufbau und einer abwechslungsreichen, harmonischen und gut abgestimmten Trackauswahl. Der Wechsel innerhalb des Sets vom gängigen Tempo hin zum Downbeat, dann mit einem geschickten erneuten Ankurbeln zur Originalgeschwindigkeit begeisterte die Jury und das Publikum. Die Zugewandtheit des Duos und seine Interaktion mit dem Publikum ließ es sympathisch wirken. Auch die Sicherheit in der Performance brachte Pluspunkte.

Die einzige Frau unter den Finalisten, Mara „XamarA“ Zimm, überzeugte durch eine klare Linie, einen stimmigen Set-Aufbau und durch eine perfekte Form der Übergänge. Sie spann einen Bogen und holte die Zuhörer am Ende auf der Tanzfläche ab. Ihre Musikauswahl war originell. XamarA beherrscht die Kunst des Auflegens mit Vinyl bis ins Detail. Damit sicherte sie sich Platz 2. Auch der Vertreter der MightyMighty – Music & Media School Kevin Kraft entschloss sich, Xamara den dreimonatigen Producing Unterricht mit Ableton und Push zu schenken.

Der 3. Platz wurde von Philipp Claus belegt. Claus ist mit Herz und Seele dabei, kennt sein Eqiupment und weiß dessen Möglichkeiten einzusetzen. Seine Skills und zwei gut platzierte BackSpins überzeugten. Sein Set war rund fand den Höhenpunkt in einem tänzerischen Groove. Nicht zuletzt seine house-orientierten Beats brachten ihm den Special Preis des Bookings im Hotel Shanghai ein.

Die Entscheidung fiel der Jury sichtlich schwer. Jeder der jungen Künstler, die am Abend des 18.11. in der Philharmonie Essen auflegten, zeigte sich als sehr guter Live Act. Der Weg an den anderen 85 Bewerbern vorbei ins Finale war dabei kein leichter.

Sondergewinne gab es auch:

Einen Slot auf dem Katzensprung Festival #3. Jurorin Jackie Houser-Brown, die stellvertretend für das Katzensprungfestival die Qual der Wahl hatte, entschied sich auch hier für die DJs von „The Droids“. Deren Live Set, die Performance, aber auch die Tatsache, dass sie mit ihren eigenen Tracks eine dichte Atmosphäre aufbauen konnte, brachten Jackie Houser-Brown zur Entscheidung, dass diese beiden ideal zum Katzensprung Festival passen.

Ein Booking im Essener Club Hotel Shanghai. Kay Shanghai, Besitzer des Hotel Shanghai und Jurymitglied, wird auch in diesem Jahr einen der DJs in seinem Klub eine Chance geben. Er entschied sich, Philipp Claus mit in sein Team von DJs zu holen. Besonders gut passen würde der Sound von Philipp in die Veranstaltung Phil Fuldner pres. Phil`s Licks, so Kay.

Juror Mike Litt führte durch das Programm. Viktorija Jerzina, die Vorjahressiegerin, eröffnete es mit einem Tanz und einem Showcase. Michelle Scherka hat den Contest des Landesmusikrats NRW organisiert, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft gefördert.

Sonus.FM präsentierte den Contest per Livestream im Netz. Nachzuverfolgen unter http://www.sonus.fm/on-demand/2810_nachtmusik-dj-contest-reifeprufung.

(Michelle Scherka und rvz)

 

Fotos: Vika , Philipp Claus (3. Platz), Mike Litt (Juror & Moderator), Publikum
Quelle: Philharmonie Essen

 

]]>
https://reife-pruefung.de/the-droids-aus-duesseldorf-gewannen-den-dj-contest-reifepruefung-in-der-philharmonie-essen/feed 0
Finale in Essen https://reife-pruefung.de/finale-in-essen https://reife-pruefung.de/finale-in-essen#respond Thu, 16 Nov 2017 13:09:34 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=725 Nachtmusik
DJ-Contest „Reifeprüfung“

Sehen wir den Tatsachen doch mal ins Auge: DJs gibt es heutzutage mehr als Basilikumblätter in Ligurien. In allen Größen, Formen und Farben. Dennoch existiert trotz aller technischen Neuerungen und modernem Krimskrams à la Laptop-Dejaying immer noch dieses schwer in Worte zu fassende und metaphysische Quäntchen, das die Spreu vom Weizen trennt!

Mit einem großen DJ-Wettbewerb startet die Reihe „Nachtmusik“ in der Spielzeit 2017/2018. Unter dem Titel „Reifeprüfung“ treffen sich die talentiertesten Nachwuchs-DJs aus Nordrhein-Westfalen im RWE Pavillon, um vor einer Fachjury ihr musikalisches Können zu präsentieren. Die in Essen antretenden Finalisten wurden bereits im Vorfeld in einem Bewerbungsverfahren ausgewählt. Durch den Abend führen werden der 1Live-Moderator Mike Litt sowie die Wettbewerbs-Koordinatorin Michelle Scherka. Die Philharmonie Essen richtet die „Reifeprüfung“ gemeinsam mit dem Landesmusikrat NRW aus, der den Wettbewerb 2007 ins Leben gerufen hat.

Die folgenden sechs Finalisten treten im Finale an:

1. Rainer Waldbrand aka Dominic Küsp (Münster)
2. Philipp Claus himself (Essen)
3. DomKamp aka Michael Domhardt & Levin Lattenkamp (Köln)
4. The Droids aka Amin Kokabinejad & Max Noah (Düsseldorf)
5. Prango aka Mario Prange (Bielefeld)
6. Xamara aka Mara Zimm (Troisdorf)

 

TICKETS gibt es an der Abendkasse oder auch im Vorverkauf. Mehr Infos findest Du HIER

]]>
https://reife-pruefung.de/finale-in-essen/feed 0
Finalisten des diesjährigen DJ CONTEST https://reife-pruefung.de/finalisten-des-diesjaehrigen-dj-contest https://reife-pruefung.de/finalisten-des-diesjaehrigen-dj-contest#respond Sat, 04 Nov 2017 19:15:42 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=723 Es war wahrlich ein harter Kampf, 91 Bewerbersets haben uns erreicht und nur 6 Plätze für das Finale sind frei. Ein Kopf an Kopf Rennen sondergleichen, aber am Ende sind wir glücklich, die 6 Plätze an 2 Live Act Teams und 4 Djs vergeben zu können.

Hier sind die FINALISTEN des diesjährigen „Reifeprüfung DJ Constest 2017“ , die am 18.11. in der Philharmonie Essen gegeneinander battlen werden!

▲ Rainer Waldbrand aka Dominic Küsp (Münster) / Vinyl /
Philipp Claus himself (Essen) / CD /
▲ DomKamp aka Michael Domhardt & Levin Lattenkamp (Köln) / LIVE /
▼The Droids aka Amin Kokabinejad & Max Noah (Düsseldorf) /LIVE/
▲ Prango aka Mario Prange (Bielefeld) / CD /
▼ Xamara aka Mara Zimm (Troisdorf) /Vinyl /

Wir sehen uns am 18.11. in der Philharmonie Essen zum großen Finale des Battles!

]]>
https://reife-pruefung.de/finalisten-des-diesjaehrigen-dj-contest/feed 0
Bewerbungsphase abgeschlossen https://reife-pruefung.de/bewerbungsphase-abgeschlossen https://reife-pruefung.de/bewerbungsphase-abgeschlossen#respond Wed, 01 Nov 2017 18:22:59 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=682 Liebe Djs, Live Acts, Freunde des Reifeprüfung Dj Contest,

gestern Nacht um 23.59 Uhr endete der Einsendeschluß, um sich für den diesjährigen DJ Contest Reifeprüfung zu bewerben. Wir sind sehr glücklich über die Vielzahl der wirklich grandiosen Sets, ob von Djs oder Live Acts. Nun geht es für die Jury bis zum 3.11. heiss her, denn aus den 90!! Bewerbern müssen nun 6 Finalisten gefunden werden, die am 18.11. im Finale im RWE Pavillon der Philharmonie Essen stehen und gegeneinander battlen um einen der begehrten Preise zu ergattern.

Die Preise sind in diesem Jahr enorm heiss und zwar gibt es folgendes zu gewinnen:

– Booking auf dem Katzensprung Festival #3
Das Katzensprung Festival steht für alternative Musik, kulturelle Freiräume und interaktive Kunst. Auf der Grenze vom Bergischen Land zum Märkischen Kreis und vom Rheinland nach Westfalen wollen wir mit Euch den Katzensprung wagen, drei Tage frische Landluft schnuppern, gutes Essen genießen, durch Nacht und Tag tanzen und uns bewusst machen, was unser Leben ausmacht. Wir wollen Grenzen überschreiten: musikalisch, inhaltlich, geografisch und ja, vielleicht sogar spirituell.

Booking im Hotel Shangai Essen
Das Hotel Shanghai ist einer der besten Clubs in NRW, wenn nicht gar in ganz Deutschland. Das hört sich so an, als wäre das 1:1 aus dem vorliegendem Pressetext geklaut – ist es auch, allerdings lässt sich schwer daran rütteln. Das Shanghai ist eine mega angesagte Partylocation, und das beim Publikum aber auch bei DJs, die den guten Sounds, die abgefahrene Atmosphäre und vor allem die mögliche Nähe zwischen Künstlern und den Gästen zu schätzen wissen. Durch diese Tatsachen hat sich das Hotel zu eine Institution entwickelt, die aus dem regionalem Clubgeschehen nicht mehr wegzudenken ist. Und zudem geht Besitzer und Jurymitglied der Reifeprüfung Kay Shanghai immer aussergewöhnliche Wege, er erfindet sich und seinen Klub stehts neu und hat nun neben dem Never Never Land Festival auch einen weiteren Club in der Landeshauptstadt eröffnet.

3 Monate Producing Unterricht mit Ableton Live & Push
Von der Idee  bis hin zum eigenen Track – ob mit Controller und Laptop oder in professioneller Studioumgebung – wir zeigen Dir wie Du Deine Songideen in die Tat umsetzt.
Ob Arrangieren, Produzieren, Sampeln, der richtige Einsatz von Filtern und Effekten bis hin zur Vermarktung, in unseren aufeinander aufbauenden Kursen lernst Du alles, was für die eigene Musikproduktion notwendig ist. Wir zeigen Dir den Umgang und die Bedienung der neusten Software und Geräte wie Native Instruments Maschine oder Ableton Live mit dem Push Controller aber auch den Einsatz von Hardware wie Synthesizer, Drummachines oder das Aufnehmen von Gesang und Instrumenten für die kreative Umsetzung Deiner eignen Ideen. Text / Sponsor des Preises von der Mighty Mighty Music & Media School.

STUDIO-BOXEN KRK ROKIT 5
Diese Studio Monitore aus dem Hause KRK Boxen zählen seit Jahren zu den beliebtesten Home- und Projektstudio Monitoren die Sie auf dem Markt kaufen können. Hierbei handelt es sich um ein 2-Wege Bassreflex System. Sie dürfen einen Frequenzbereich von 51 bis 35.000 Hz erwarten und einen maximalen Schalldruckpegel von 102 dB. Diese Studio Monitore mit einer Gesamtgröße von 211 x 155 x 238 mm und einem Gewicht von nur ca. 4 kg sind nicht nur technisch ein Highlight, sondern auch optisch absolut ansprechend. Mit diesen Studio Monitoren dürfen Sie sich auf so einige Neuheiten freuen, auch das Zubehör lässt keine Wünsche offen. Sie erhalten zu den KRK Boxen Pronomic SLS-10 Stative, die sechsfach höhenverstellbar sind von einer Größe zwischen 80 bis 130 cm und für den sicheren Halt ist ein schwerer Standfuß vorhanden. / Quelle: http://studio-monitore-test.de/krk-boxen/

Gemini SLATE4 Controller
Slate 4 ist der brandneue DJ-MIDI-Controller von Gemini mit zwei komplett ausgestatteten Deck-Sektionen inklusive berührungsempfindlicher Jogwheels, vier Mischpultkanälen und einer kompakten Bauhöhe von nur 25 mm (!). So bietet sich das Gerät für mobile Einsätze, kombiniert mit aktuell schlanken Notebook-Modellen an. Dank entsprechender Schalter erlaubt unser Testkandidat die Arbeit mit bis zu vier Decks. Ordentlich austoben kann sich der DJ mit Hilfe der Dreiband-EQs und zwei üppig bestückten Effektsektionen. Diese beinhalten u.a. acht multifunktionale RGB-Pads pro Deck zum Antriggern von Auto Loops, Hot Cues und der Sample-Slots. Ein 24-Bit-Audiointerface hat der Slate 4 ebenfalls mit an Bord. Hinsichtlich der Anschlüsse bietet das Gerät einen Master Output via Cinch, einen Kopfhörerverstärker, einen Mikrofoneingang sowie eine USB-Schnittstelle zur Verbindungsaufnahme mit dem Rechner. / Quelle: Bonedo

Stanton DJ Pro 2000 Headphones
Stantons DJ Pro 2000 überzeugt mit ehrlichem Klang, guter Verarbeitungsqualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Er beherrscht gängige Abhörpositionen, die Gelenke erscheinen solide konstruiert. Beim Tragekomfort hätte ich eigentlich nichts zu beanstanden, wäre nicht die Zwischenauflage so dünn, dass es beim manuellen Andruck schon etwas hart wird. Besonderes Bonbon: Für Schulterklemmer gibt es ein Aufsteckpolster, zudem lässt sich der Proband auf Mono-Betrieb umschalten. Für Bass-Enthusiasten ist er allerdings nicht die erste Wahl. Das ist mir insgesamt vier Sterne wert. Quelle: Bonedo

WIR FREUEN UNS AUF EINEN TOLLEN CONTEST AM

SAMSTAG, den 18.11.2017 in der PHILHARMONIE ESSEN zur Nachtmusikreihe

Euer Team der Reifeprüfung

 

 

 

 

 

]]>
https://reife-pruefung.de/bewerbungsphase-abgeschlossen/feed 0
Soundcloud Kanal eröffnet https://reife-pruefung.de/soundcloud-kanal-eroeffnet https://reife-pruefung.de/soundcloud-kanal-eroeffnet#respond Wed, 27 Sep 2017 15:38:31 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=667 Liebe Djs und Interessenten des DJ Contest „Reifeprüfung“!

Auf Soundcloud.com könnt ihr nun unter dem neuen Profil der Reifeprüfung alle eingereichten MIXE anhören. Natürlich binden wir diese auch hier ein, damit ihr komfortabel auf der Seite bleiben könnt und trotzdem alle DJS hören könnt, aber wenn ihr auf SOUNDCLOUD seid, soll es Euch auch leichter gemacht werden, die gesamten Bewerber/Djs anzuhören.

WO ihr uns findet?

VIEL SPASS und auf bald!!

Euer Team der Reifeprüfung

]]>
https://reife-pruefung.de/soundcloud-kanal-eroeffnet/feed 0
Willkommen https://reife-pruefung.de/willkommen Thu, 20 Jul 2017 08:00:05 +0000 http://reife-pruefung.de/?p=449 Willkommen beim DJ-Contest Reifeprüfung.

]]>